Provisionslinks zum Song

Anscheinend posten Leute Empfehlungslinks zu „Schrei nach Liebe“ bei Amazon (und evtl. auch anderen Shops) um darüber Provisionen zu generieren!

Das finden wir ziemlich unfair, wo selbst die Band ihre Einnahmen daraus zu Spenden angekündigt hat! Falls ihr sowas irgendwo seht, weißt die Leute darauf hin und packt am besten einen Link ohne Provision zum entsprechenden Shop dazu!

Für Amazon wäre das z.B. http://www.amazon.de/Schrei-nach-Liebe/dp/B0027VPCV2

3 thoughts on “Provisionslinks zum Song”

  1. Hallo Sandra,
    Hallo Markus,

    das ist richtig – wir werden jedoch vermehrt auf Seiten hingewiesen, die sich zum Beispiel bei Facebook für uns ausgeben, um auf diese Weise von der Aktion zu profitieren. Einige schreiben dann sogar negative Kommentare in unserem Namen um uns zu diskreditieren…

    Das ist einer der Gründe warum wir uns bewusst entschiedenen haben, auf provisionierte Links zu verzichten. So fällt die Unterscheidung, was echt ist und was nicht, etwas einfacher.

    Statt dessen haben wir Amazon, Apple und Google angeschrieben und gebeten, ebenfalls für ProAsyl oder eine andere Organisation zu spenden. Ob das erfolgreich sein wird sei mal dahingestellt, aber es ist unserer Ansicht nach definitiv der ehrlichere Weg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.