Sampler „Kein Mensch ist illegal“: Label spendet 25.000 €

Wie Unter Schafen Records heute auf Facebook meldet, hat das Label in dieser Woche einen ersten Betrag von 25.000 € je zur Hälfte an Pro Asyl und an das Bündnis „Kein Mensch ist Illegal“ spenden können.

screenshot-www facebook com 2015-12-18 17-14-07

Das Geld wurde aus den Verkäufen des gleichnamigen Anti-Rassismus-Samplers erwirtschaftet.

Die Pressemeldung findet ihr hier.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.